adminstorieslinuxzertifizierungen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

adminstorieslinuxzertifizierungen [20120901 17:09] (aktuell)
Dirk Deimeke angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Linux-Zertifizierungen ======
  
 +  * Urspruenglicher Autor: Dirk Deimeke
 +  * Urspruengliches Datum: 02.09.2011
 +
 +Da ich gerade von einem Kollegen gefragt wurde, dachte ich, dass das auch etwas fuer dieses Blog sei.
 +
 +Ich halte nicht viel von Zertifizierungen,​ da sie nur eine Momentaufnahme sind und nichts ueber die – meiner Meinung nach – viel wichtigere Erfahrung sagen. Und ich hatte [[http://​www.deimeke.net/​dirk/​blog/​index.php?/​archives/​2328-Zertifikate-....html|mit vielen Leuten zu tun]], die alle Zertifikate hatten, die man sich vorstellen kann, aber keine Ahnung davon, wie man das Wissen anwenden soll.
 +
 +Eine [[https://​secure.wikimedia.org/​wikipedia/​de/​wiki/​Liste_der_IT-Zertifikate#​Linux-Zertifizierungen|Liste der Linux-Zertifizierungen]] findet sich in der Wikipedia.
 +
 +Ich dachte, das SUSE-Zertifizierungsprogramm waere eingestellt worden.
 +
 +Wenn man die Wahl hat, wuerde ich etwas machen, was von Herstellern unabhaengig ist, damit kommt nur das LPIC in Frage. Red Hat macht auch gute Zertifizierungen,​ ich weiss aber nicht wie anerkannt die ausserhalb der "Red Hat Welt" sind.
 +
 +[[https://​secure.wikimedia.org/​wikipedia/​de/​wiki/​Linux_Professional_Institute|Linux Professional Institute]] (Wikipedia)
 +
 +Fuer die 101 und die 102 brauchst man sich als erfahrener Linuxnutzer vermutlich noch nicht einmal vorzubereiten. Die Pruefung kann man bei der [[http://​www.lpi-academy.de/​wiki/​home/​|LPI Academy]] simulieren.
 +
 +Level 2, Pruefungen 201 und 202, brauchen etwas Vorbereitung,​ sind aber gut schaffbar.
 +
 +Level 3 benoetigt intensive Vorbereitung und eine Entscheidung,​ in welche Richtung man gehen moechte.
 +
 +Auf der Wikipedia-Seite finden sich unten einige Literaturtipps.
 +
 +Im Linuxmagazin gab es mal eine Vorbereitungsreihe zum Level 1, die mittlerweile [[http://​www.linux-magazin.de/​NEWS/​LPIC-Vorbereitung-in-24-Teilen|komplett online]] verfuegbar ist. Ob das alles noch den Stand der heutigen Pruefungen widerspiegelt,​ weiss ich nicht.
 +
 +Du kannst Dich dort, in der [[http://​academy.linux-magazin.de/​|Linux Magazin Academy]], auch Online (gegen Geld) vorbereiten.
 +
 +Auf den offiziellen Seiten des [[http://​www.lpice.eu/​de/​lpi-partner/​lpi-ev.html|LPI e.V.]] und des [[http://​www.lpi.org/​|Linux Professional Institutes]] gibt es auch noch brauchbare Informationen.
 +
 +Ein geldsparender Tipp ist, die Pruefungen auf einem Open-Source-Event abzulegen, in Deutschland ist das auf sehr vielen Veranstaltungen moeglich.
 +
 +[[adminstoriesartikel|Zurück zur Uebersicht]]
  • adminstorieslinuxzertifizierungen.txt
  • Zuletzt geändert: 20120901 17:09
  • von Dirk Deimeke