Welches System?

  • Urspruenglicher Autor: Ramon Kukla
  • Urspruengliches Datum: 29.07.2011

Eine hauefige Frage, vor allem beim Arbeiten mit verschiedenen Linux-Distributionen, ist die Frage nach der genau eingesetzten Version des Systems. Fuer folgende Systeme haben sich nachfolgende Wege bewaehrt:

  • AIX: oslevel -r
  • Fedora: cat /etc/fedora-release
  • FreeBSD: uname -a
  • HP-UX: uname -r
  • NetBSD: uname -mrs
  • OpenBSD: uname -a
  • open-SUSE: cat /etc/issue oder cat /etc/SuSE-release
  • RedHat: cat /etc/redhat-release
  • Solaris: cat /etc/release
  • Ubuntu: lsb_release -a oder cat /etc/issue

Sollte das alles nicht helfen, kann, je nach System, ein Blick in das Bootmenue, beispielsweise /boot/grub/grub.conf, oder in dmesg einen Hinweis geben.

Zurück zur Uebersicht